Veranstaltungen in der Wilma

Das Spinnennetz: Großbritanniens zweites Empire

Der Dokumentarfilm "Das Spinnennetz: Großbritanniens zweites Empire" (Autor Nick Shaxson, Regie Michael Oswald, UK 2017) zeigt die Verwandlung Großbritanniens von einem Kolonialreich zu einer globalen Finanzmacht.

Beim Untergang des Empires wurde ein weltweites Netz von Offshore-Gebieten geschaffen, um die finanziellen Interessen der City of London zu bewahren. Deren Zweck? Das Verbergen enormen Vermögens hinter obskuren finanziellen Strukturen auf entfernten Inseln.

Heute liegt bis zur Hälfte des globalen Offshore-Vermögens in britischen Offshore-Territorien. Wie ist das zustande gekommen? Welchen Einfluss hat die Offshore-Welt heute auf uns alle?

Mit Beiträgen von führenden Experten, Wissenschaftlern, ehemaligen Insidern und Aktivisten. Nick Shaxson, Autor des Buches "Die Schatzinseln", auf dem der Film beruht, wird anwesend sein.

Wir zeigen den Film im englischen Originaltext mit deutschen Untertiteln.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Zur Film-Website "The Spider's Web"

Ort: Wilma, Wilmersdorfer Str. 163, 10585 Berlin

Zurück